Info für Ausländer Kontrollfahrt
Du kommst aus einem Land der nicht der EU angehört.
Aus Südamerika, Afrika oder Asien

Kontrollfahrt: Du musst Deinen ausländischen Führerausweis umtauschen? Die folgenden Voraussetzungen gelten für eine Umschreibung:

Du warst mindestens 12 Monate im Ausland und hast in dieser Zeit den ausländischen Ausweis erworben. (Wohnsitz im Ausland)

Du hast einen ausländischen Fahrausweis erworben und erst später die schweizerische Niederlassung erhalten.

Du bist weniger als 12 Monate in der Schweiz wohnhaft.

Vorgehensweise zum Führerausweis Umtausch

Wenn Du die einen der oben erwähnten Punkte erfüllst, dann kannst Du die Kontrollfahrt absolvieren. Diese Kontrollfahrt ist eine praktische Prüfung, welche die Eignung als Fahrzeuglenker im Strassenverkehr und das Wissen um die schweizerischen Strassenrechte kontrolliert. Erfahrungsgemäss empfehlen wir Dir einige Fahrstunden zur Prüfungsvorbereitung.

WICHTIG: Die Kontrollfahrt kann nur einmal absolviert werden. Sollte diese Kontrollfahrt negativ verlaufen muss die komplette schweizer Führerprüfung (inkl. aller Kurse, der Theorieprüfung, und die praktische Prüfung) absolviert werden.


Anmeldeformular Kontrollfahrt
fahrschule-bischi_2017006002.jpg
Der Führerschein
Infos für Ausländer
Home
Preise
Mein Profil
AGB